An der Hochschule für Musik und Tanz Köln ist zum Wintersemester 2018 ein Lehrauftrag für Fachdidaktik Violine/Viola mit 2 Semesterwochenstunden zu besetzen.

Das Aufgabengebiet des Lehrauftrags umfasst:
• Abhaltung von Seminaren zur Didaktik des Violine-/Viola-Unterrichts und Lehrproben auf verschiedenen Leistungs- und Altersstufen
• Mitwirkung an Prüfungen
• Teamsitzungen zur konzeptionellen Neuentwicklung und Koordination des fachdidaktischen Angebots in Köln, Aachen und   Wuppertal 
 
Die Fachdidaktik Violine/Viola wird an der Hochschule für Musik und Tanz Köln standortübergreifend angeboten. Von dem/der Lehrbeauftragten wird die Bereitschaft erwartet, in Zusammenarbeit mit der Studiengangsleitung und der Fachgruppe für Streicherdidaktik ein flexibles Angebot zu entwickeln, dass die Betreuung der StudentInnen in allen Standorten in Fachdidaktik gewährleistet. Der besondere Schwerpunkt soll dabei auf den Gruppen- und Streicherklassenunterricht liegen. 
 
Von der/dem Lehrbeauftragten werden folgende Voraussetzungen erwartet:
• erfolgreich abgeschlossenes instrumentalpädagogisches Studium oder gleichwertige Qualifikation
• mehrjährige Unterrichtstätigkeit in Musikschulen
• mehrjährige Erfahrung mit verschiedenen Unterrichtsformen (z. B. Streicherklassen, Kammermusikformationen, Gruppen-   und Einzelunterricht) auf unterschiedlichen Leistungs- und Altersstufen
• fachdidaktische Kenntnisse in Theorie und Praxis 
 
Wünschenswert wären auch Erfahrungen mit einem Nebeninstrument (z. B. Violoncello oder Kontrabass) und Unterrichtserfahrung auf der Metaebene (z. B. aus Fort- oder Weiterbildungstätigkeiten).  
 
Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils an weiblichen Lehrbeauftragten an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil I SGB IX sind erwünscht. 
 
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 15. Juni 2018 an das Dekanatsbüro der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln. Es wird ausdrücklich um die Vorlage von Kopien gebeten – ohne Heftung –, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. 
 
Bitte füllen Sie den als Download auf unserer Homepage verfügbaren Bewerbungsbogen (hier geht es zur Homepage der Hochschule für Musik und Tanz) elektronisch aus, speichern ihn ab und senden Sie ihn an: bekanatsbuero@hfmt-koeln.de
Diese Seite empfehlen: