Musik als Unterstützung im Spracherwerb, sei es durch Singen oder Rhythmus, wurde schon häufig im frühkindlichen Bereich eingesetzt. Jedoch entsteht durch die Zuwanderung auch ein großer Bedarf an Materialien für Jugendliche und Erwachsene. Im Rahmen der LVdM NRW-Initiative „Heimat: Musik“ sind im Zuge eines Projekts von Musikschullehrkräften und Sprachlehrer/innen vielfältige Unterrichtsmaterialien entstanden, die dem Spracherwerb mit musikalischen Mitteln eine Starthilfe geben können und es den Lehrkräften ermöglicht, Musik in Sprachkurse einzubeziehen. Das Material umfasst, neben einer ausführlichen Projektbeschreibung mit vielen Hintergrundinformationen und Erfahrungsberichten, konkrete Stundenbilder und alle dafür benötigten Materialien wie Noten, Leadsheets, Hörbeispiele, Karaoke-Versionen, Kopiervorlagen, Warm-up-Übungen u.v.m.
Das frisch erschienene Praxisheft ist bei der Mitgliederversammlung des LVdM NRW am 15.11. in Hamm erhältlich. Die Materialien stehen zudem unter www.MusikalischeLernbegleitung.de zum Download zur Verfügung. Printexemplare sind zudem gegen eine Schutzgebühr in der Geschäftsstelle erhältlich.

Weitere Infos:
Landesverband der Musikschulen in NRW
Viola Boddin
viola.boddin@lvdm-nrw.de
www.heimat-musik.de