Neuer Aufruf zur Bewerbung für eine Programmteilnahme (Frist 24. Mai)

JeKits befindet sich seit dem laufenden Schuljahr im Vollausbau: Rund 1.000 Grundschulen in ganz NRW nehmen am Programm teil. Um jedoch dem dynamischen Prozess bei den teilnehmenden Schulen Rechnung zu tragen, sollen nun freigewordene Programmplätze nachbesetzt werden.
Interessierte Kommunen sind eingeladen, einen Antrag auf Programmteilnahme zu stellen und sich um einen Platz im JeKits-Programm mit Start zum Schuljahr 2019/20 bzw. einen Platz auf der Warteliste (Schuljahr 2020/21) zu bewerben. Die Auswahl erfolgt nach qualitativen und regionalen Kriterien. Das regionale Kriterium dient der Verteilung der Programmplätze auf möglichst viele Kommunen in Nordrhein-Westfalen.

Interessierte Kommunen können bis zum 24. Mai 2019 postalisch einen Antrag auf Teilnahme am JeKits-Programm stellen. Für die per E-Mail einzureichenden Bewerbungen der interessierten Schulen mit ihren außerschulischen Bildungspartnern gilt ebenfalls die Frist 24. Mai 2019.
Die Informationen zum Verfahren sowie das Antrags- und das Bewerbungsformular wurden am 30. April 2019 per E-Mail an alle Kommunen in NRW versendet. Wenn Sie als Musikschule gemeinsam mit einer Grund- bzw. Förderschule an einer Aufnahme ins JeKits-Programm interessiert sind, so sprechen Sie bitte Ihre Kommune an.

Kontakt:
JeKits-Stiftung
Kortumstraße 17
44787 Bochum
Tel: 0234.541747-0
Fax: 0234.541747-99
info@jekits.de

Foto: JeKits-Orchester aus Velbert (© JeKits-Stiftung)