Die Fortbildungsreihe „Was treibt mich um?“ zum Thema Musik und Menschen mit Behinderung an Musikschulen in NRW findet einmal jährlich unter verschiedenen Themenschwerpunkten statt – in diesem Jahr unter dem Schwerpunkt „Musik und Bewegung/Populäre Musik“. Der Fortbildungstag am 10. März 2012 stellt Inhalte, Ziele und Prinzipien des Rhythmik-Unterrichts mit Kindern bis 10 Jahren vor.
Dozentin ist Marianne Steffen-Wittek, sie ist Schlagzeugerin und Professorin für Rhythmik und EMP an der HfM FRANZ LISZT in Weimar, publiziert Fachliteratur und komponiert Kinderlieder. Moderiert wird die Fortbildung von Bernhard Fuchs. Er ist Fachsprecher des Ausschusses Musik und Menschen mit Behinderung an Musikschulen in NRW und Fachbereichsleiter an der Musikschule der Stadt Mülheim an der Ruhr.

Weitere Informationen:

Landesverband der Musikschulen in NRW e.V.

Tel. 0211-25 10 09
kontakt@lvdm-nrw.de

10.03.2012, 10:00 - 16:00
Musikschule Mülheim an der Ruhr
Auf dem Dudel 33
Mülheim an der Ruhr

Ort

Musikschule Mülheim an der Ruhr
Auf dem Dudel 33
Mülheim an der Ruhr
Germany
51° 25' 24.8916" N, 6° 52' 37.8048" E

Die Fortbildungsreihe „Was treibt mich um?“ zum Thema Musik und Menschen mit Behinderung an Musikschulen in NRW

Diese Seite empfehlen: