Einladung zu "Move the Sound: Durch Bewegung Klang komponieren." Ein Workshop für Menschen von 12-25 Jahren.
Nie habt Ihr mit kleinen Bewegungen mehr Klang und Musik ausgelöst als in diesem Workshop. Es gibt Musik, die direkt in die Beine fährt. Bei heißen Beats und starken Rhythmen hält es niemanden auf seinem Sitz: Man muss sich einfach dazu bewegen! Doch was, wenn das umgekehrt möglich wäre und die Musik auf die Schritte und Bewegungen der Tänzer
reagieren könnte? Bei diesem Projekt ist das möglich!
Für den Workshop "Move the Sound", einem gemeinsamen Projekt von Sportjugend Köln, KölnMusik, Landesmusikrat NRW, Sportjugend NRW und dem Institut für Tanz und Bewegungskultur der DSHS Köln, hat der Komponist hans w. koch ein elektronisches Musik-Environment geschaffen, das Eure Bewegungen in Klänge übersetzt. Während einer intensiven Projektwoche voller Sport, Tanz und Musik entwickelt Ihr gemeinsam eine Choreografie und probiert aus, welche Klänge sich durch Bewegung mit unterschiedlichen Sportgeräten erzeugen lassen.
Bälle, Trampoline und Turnmatten bringen dabei nicht nur unterschiedliche Geräusche hervor, sie sorgen auch für die nötige sportliche Herausforderung. Zu diesen automatisch entstehenden Klängen kommen dann noch elektronische Sounds, die Ihr durch Eure Bewegungen steuern könnt. Die entstandene Performance wird zum Abschluss im Saal der
Kölner Philharmonie präsentiert.
Ein Workshop für Menschen von 12 bis 25 Jahren.

Zeitplan:
02.04.2013 14:00-18:00 Workshop in der Deutschen Sporthochschule
03.04.2013 10:00-16:00 Workshop in der Deutschen Sporthochschule
04.04.2013 10:00-16:00 Workshop in der Deutschen Sporthochschule
05.04.2013 10:00-16:00 Workshop in der Deutschen Sporthochschule
06.04.2013 10:00-16:00 Workshop in der Deutschen Sporthochschule
07.04.2013 10:00-10:30 Probe, 12:00 Abschlusspräsentation Kölner Philharmonie
10.05.2013 20:00 Präsentation im Foyer der Kölner Philharmonie, 21:00 gemeinsamer Konzertbesuch
Treffpunkt: Deutsche Sporthochschule Köln, Am Sportpark Müngersdorf 6

Kosten: € 55,- | ermäßigt € 40,- (inkl. Konzertkarte und Verpflegung)

Anmeldung: Ein Anmeldebogen steht zum Download unter
http://www.lmr-nrw.de/aktuell/detail/nachrichten/-9e0e316225/
bereit. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldeschluss: 15.03.2013

Diese Seite empfehlen: