Die bundesweite Initiative „Integration durch Musik“ der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung geht in die sechste Runde. Bis zum 31. August 2013 sind Kitas, Schulen, Vereine, Verbände, Stiftungen, aber auch individuelle Initiativen und Akteure mit gemeinnützigen Zielen eingeladen, musische Integrationsprojekte zu entwickeln. Die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung unterstützt mit ihrer jährlichen Initiative die Entwicklung und Umsetzung neuer Projektideen, die das Miteinander von Kindern und Jugendlichen verschiedener kultureller Herkunft fördern.
Gesucht werden wieder praktische Beispiele mit Vorbildfunktion, wie Integration gelingen kann. Dabei soll die Musik im weiteren Sinneals Mittel zur Zielerreichung eingesetzt werden. Die Kinder und Jugendlichenim Projekt sollten an möglichst allen Projektphasen aktiv beteiligtsein. Maximal 15 Projekte werden im Rahmen der „Ideeninitiative ‚Integration durch Musik’“ 2013 gefördert, jeweils mit einmalig bis zu 5.000 Euro, jedoch nicht mit mehr als 80% des Gesamtprojektbudgets. Auf Basis der eingereichten Projektanträge entscheidet der Vorstand der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung Mitte Oktober 2013 über die mögliche Förderung der eingereichten Projekte und die Höhe der finanziellen Unterstützung.

Diese Seite empfehlen:

Wann?               
Bewerbungsschluss 31. August 2013

Weitere Infos sowie das Formular für den Projektantrag:
http://www.kultur-und-musikstiftung.de/64_65.htm