Die Doku „Jedem Kind ein Instrument – Ein Jahr mit vier Tönen“ von Regisseur Oliver Rauch kam im vergangenen Jahr im Rahmen von RUHR.2010 in die deutschen Kinos. Am Sonntag, 24. Juli sendet das WDR Fernsehen die viel beachtete Doku.
Der Film portraitiert JeKi seit dem Zeitpunkt, an dem das Programm auf das ganze Ruhrgebiet ausgeweitet wurde, bis Anfang 2010, indem er über ein Jahr vier Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen, beim Musikunterricht und auch in ihrem Alltag begleitet. Der Zuschauer erhält einen vielfältigen Einblick durch die Beobachtungen der Schüler, die Gespräche mit Schullehrern und Musikschullehrern und den verantwortlichen Leitern und Initiatoren von JeKi.

Wann?                Sonntag, 24. Juli 2011 11:00 Uhr

Wo?                      WDR Fernsehen

Diese Seite empfehlen: