Singer, Songwriter und Bands können sich noch bis zum 15. April für den diesjährigen Newcomer-Wettbewerb „Förderpreis Jugend kulturell 2012“ bewerben. Bei der diesjährigen Wettbewerbsausgabe gehen die Teilnehmer unter dem Motto „Acoustic Pop“ unplugged an den Start: Die Juroren wollen hören, was abseits der Effekte und Inszenierungen möglich ist und legen den Schwerpunkt auf handgemachten Sound. Angesprochen sind Bands, Solokünstlerinnen und Solokünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum im Alter zwischen 18 und 35 Jahren. Der Bereich der Stilrichtungen ist dabei ausdrücklich weit gefasst und Einflüsse aus Jazz, Rock, Folk oder Chanson dürfen die Bandbreite gern erweitern.
Den Teilnehmern winken Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 20.000 Euro. Außerdem werden die Kandidaten durch das Feedback der Expertenjury (u.a. Prof. Udo Dahmen von der Popakademie Baden-Württemberg) und ein Netzwerk aus Vertretern von Branche, Medien und Veranstaltern auf ihrem Weg unterstützt. Ausgerichtet wird der Wettbewerb von der HypoVereinsbank.

Diese Seite empfehlen:

Wann?                                
Bewerbungsfrist 15. April 2012
05. Juni Vorentscheidung Rostock / 12. Juni Vorentscheidung Köln / 20. Juni Vorentscheidung Hannover
20. September Halbfinale Berlin / 26. September Halbfinale Mannheim
26. November Finale Hamburg

Weitere Infos: 
www.jugend-kulturell.de