Die Pädagogische Arbeitsgemeinschaft Kontrabass NRW (PAK NRW) veranstaltet vom 14. -17. Mai 2016 ihr sechstes Arbeitstreffen in der Landesmusikakademie.

Den Teilnehmern werden die Vermittlung von Grundkenntnissen des Kontrabassspiels bis hin zum professionellen Umgang mit dem Instrument in Form von Einzelunterricht, Klavierbegleitung für Teilnehmer der Oberstufe und Ensemblespiel in kleinen und großen Besetzungen angeboten. Eingeladen sind Spieler jeder Alters- und Leistungsstufe, die mindestens die erste Lage beherrschen. Die Begleitung von Schülern durch ihre Lehrkräfte ist ausdrücklich erwünscht. Auch alle Interessierten, die sich im Bereich Kontrabassunterricht fortbilden möchten, sind herzlich willkommen.

Der Kurs ist für alle Genres, also Klassik, Jazz oder sonstige Spielrichtungen offen und wird von Uli Schneider geleitet. Weitere Dozenten sind Gottfried Engels, Boguslaw Furtok, Henning Gailing, Jürgen Michel und Michael Meier-Etienne. Am Ende der Veranstaltung findet ein gemeinsames Abschlusskonzert statt.

Diese Seite empfehlen:

Wann?                
14.-17. Mai 2016
Anmeldeschluss: 4. April 2016                      

Wo?                     
Landesmusikakademie NRW
Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg

Kosten:
--
Kursgebühr: 150,- Euro / 100,- Euro ermäßigt
-- Kosten für Unterkunft und Verpflegung: 126,60,- Euro / erm. 95,10 Euro
Lehrkräfte mit anreisenden Schülern zahlen lediglich die Gebühr für Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung und weitere Infos:
Uli Schneider
pak.nrw@gmail.com

Tel. (0179) 9207350
http://www.lvdm-nrw.de/initiative/arbeitsgemeinschaft-kontrabass-pak