Wie gehe ich mit meiner Gruppe um? Was mache ich mit denjenigen, die immer wieder den Ablauf stören? Die Landesmusikakademie NRW veranstaltet im Februar in Kooperation mit der Jeki-Stiftung und dem LVdM NRW ein Workshop- und Austausch-Wochenende in Heek, bei dem verschiedene Aspekte der Leitung heterogener Gruppen beleuchtet und Antworten auf diese Fragen entwickelt werden.

Themenschwerpunkte und Dozenten:
- „Meine Rolle als Lehrkraft einer heterogenen Gruppe“ Prof. Ursula Schmidt-Laukamp (Köln)
- „Unterschiedlichkeit als Anlass für Potenzialentfaltung“ Bernd Dahlhaus (Marl)
- „Tipps & Tricks für die Gruppenleitung“ Micaela Grohé (Berlin)
- „Inklusion - was bedeutet das für meine Gruppe?“ Robert Wagner (Fürth)
- „Soundpainting - eine Möglichkeit für die Ensemblearbeit mit heterogenen Gruppen“  Sabine Vogel (Berlin)

Vier Musikschulen werden in zwei Runden konkrete Projekte mit heterogenen Gruppen vorstellen.
Alle Teilnehmenden treffen sich täglich in einer World-Café-Runde, um sich über die Inhalte und Erkenntnisse der vorhergehenden Workshops sowie eigene Erfahrungen auszutauschen. Abends spielt man im großen „Soundpainting-Ensemble“ zusammen und erfährt unmittelbar, wie mit Hilfe dieser Methode ad hoc in einem großen gemischten Ensemble musiziert wird.

Bitte Instrument mitbringen (Klavier, Kontrabass, Drumset/Percussion vorhanden)!

Weitere Infos hier und im pdf (siehe unten).

AnhangGröße
Heterogene Gruppen_4.-5.Feb2012.pdf376.72 KB
Diese Seite empfehlen:

Wann?                
4.-5. Februar 2012 (Sa. 9:30 - So. 13:30 Uhr)
Anmeldeschluss:
06. Januar 2012
Spätere Anmeldungen werden bei freien Kursplätzen ggf. berücksichtigt.

Wo?                     
Landesmusikakademie NRW, Steinweg 2, Heek-Nienborg

Kosten:               
119,- Euro bei Anreise Freitagabend (inkl. Übernachtung/Verpflegung und Kaminabend mit den Dozenten am Freitagabend)
96,- Euro bei Anreise Samstagmorgen (inkl. Übernachtung/Verpflegung)
Die Erstattung der Teilnahmekosten von max. 96,- € durch die Stiftung „Jedem Kind ein Instrument“ ist für JeKi-Lehrkräfte der beteiligten Musikschulen des RVR im Rahmen vorhandener Mittel nach vorheriger Absprache möglich. Bitte wenden Sie sich dazu an info@jedemkind.de, Tel.: 0234 541747-0.
Anmeldegebühr: 45,- Euro (wird mit den Gesamtkosten verrechnet!)

Weitere Infos und Anmeldung:
Landesmusikakademie NRW
Tel. (02568) 9305-0
info@landesmusikakademie-nrw.de
www.landesmusikakademie-nrw.de