Informationen zur offenen Ausschreibung

Eine offene Ausschreibung wird angeboten für

1. die gemeinsame Entwicklung von Musiktheater-Projekten im Netzwerk mit anderen Institutionen (Partizipation auf allen Ebenen, auch nicht-musikalisch).

2. alle weiteren neuen Projektformate

Es können, unter Berücksichtigung des Eigenanteils von 20 %, 80% der Gesamtkosten des Projektes beantragt werden. Die Auswahl der Projekte erfolgt im Rahmen eines Jury-Verfahrens. Bitte reichen Sie hierzu eine Projektbeschreibung sowie einen Kosten- und Finanzierungsplan ein.

Sie können laufend Anträge einreichen. Die Vergabetermine richten sich nach den Bedürfnissen aus den Anträgen. Sobald Sie einen Antrag einreichen, bleiben wir diesbezüglich mit Ihnen im Kontakt.


Neue Ausschreibung zu Projekten und Angeboten für Flüchtlinge für die Jahre 2017 und 2018

Nachdem der Landesverband der Musikschulen in NRW im Herbst 2016, finanziert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, Projekte und Angebote für Geflüchtete an Musikschulen unterstützen konnte, folgt nun die Ausschreibung für Projekte der Jahre 2017 und 2018. Die Ausschreibung sowie entsprechende Formulare mit allen Informationen, Daten und Fristen sind über die untenstehenden Links als pdf-Dateien downloadbar. Bitte beachten Sie, dass die Ausschreibung zu den Projekten im Vergleich zum Jahr 2016 um eine offene Kategorie für neue Projektformate und Musiktheaterprojekte erweitert wurde.

++ Ausschreibung zu Projekten und Angeboten mit Geflüchteten für die Jahre 2017 und 2018
pdf, 515 KB

++ Antragsformular zur Förderung von Projekten: Mini-Projekte
pdf 485 KB

++ Antragsformular  zur Förderung von Projekten: Offene Ausschreibung
pdf 387 KB

Diese Seite empfehlen: